LeaLab

Von heute an kann man jedes gewünschte Bild mit ausgezeichneten farblichen Ergebnissen in Hochauflösung auf nur 3,5 mm starkes Feinsteinzeug drucken und auch in geringen Mengen persönlich gestaltete Einrichtungslösungen schaffen.
LeaLab ist eine Plattform, die entstanden ist, um der Kreativität Platz zu geben

Ein Mix aus Technologien (nicht nur) im Dienste von Profis. Ausgangspunkt ist Slimtech, das Keramikmaterial der neuesten Generation. Es wird zum Träger, auf dem sich alle möglichen Bilder mit hoher Auflösung aufdrucken lassen. Dank einer neuen Digitaldrucktechnik bleibt die Strahlkraft der Farben und Nuancen unverändert.

Mit LeaLab wird das laminierte Steinzeug Slimtech zum wandlungsfähigen Material, das auch unerwarteten und überraschenden Projektanforderungen gerecht wird.

Die technische Kompetenz von Lea Ceramiche und seine natürliche Tendenz zur Herstellung von Qualitätsprodukten sind eine absolute Garantie, um jegliches Projekt in Architektur und Wohnbau in jeder Phase zu unterstützen. Über die Herstellung einer engen Verbindung zwischen Hersteller, Verbraucher und Architekt bietet LeaLab einen „maßgeschneiderten Service“, der Anforderungen aller Art erfüllt.

Slimtech und der Digitaldruck

Slimtech ist die Platte aus hauchdünnem laminiertem Steinzeug mit Rekordformaten von Lea Ceramiche. Robust und dauerhaft trotz nur 3,5 mm Stärke, ist es das Produkt, das den Keramiksektor in den letzten Jahren revolutioniert hat. Mit seinen großen Abmessungen (bis zu maximal 3 m x 1 m) hat es das traditionelle Fliesenkonzept gänzlich hinter sich gelassen.

Bei LeaLab erfährt auch der Dekorprozess eine Entwicklung: im Unterschied zu den traditionellen Technologien, die ein anschließendes Brennen bei hohen Temperaturen erfordern, wodurch Materialeigenschaften und Farbergebnis des Keramikuntergrunds verloren gehen, ermöglicht die innovative Digitaldrucktechnik die Verbesserung der Qualität des Druckresultats. So erhält man ein Bild mit sehr hoher Auflösung und optische Effekte, die durch die reine Materialität der Keramikplatte ergänzt werden.

Kombiniert mit der neuen Technologie, ermöglicht Slimtech ein Endergebnis und eine Leistung des Projekts, die bis vor ein paar Jahren noch unvorstellbar waren. LeaLab ist eine Kombination aus Optik und Funktionalität, die eine hohe Personalisierung des Designs, eine rasche Umsetzung und die Herstellung auch von kleinen Mengen erlaubt. 

Die Vorteile

Die Personalisierung ist maximal: mit LeaLab kann jede Idee zur Oberflächenverkleidung werden. Einfach zu montieren dank seiner Leichtigkeit (1 Platte Slimtech 3 plus mit Abmessungen 100x100 cm wiegt nur 8 kg).

Der Untergrund, auf den das Bild gedruckt wird, ist ein nachhaltiges Material: Produktionszyklus, der ein Drittel der Energie und des Wassers verbraucht, die normal für ein Standardprodukt benötigt werden, mit Rückführung fast aller Abfälle, geringeren CO2-Emissionen beim Transport dank mehr m2 pro Ladung. Maßnahmen und Verfahren, die Slimtech den Erhalt selektiver Umwelt- und Qualitätszertifizierungen (EPD, GreenGuard, Emas, ISO 14001, ISO 9001) ermöglicht haben.

Das Farbangebot und die Finishlösungen

LeaLab ermöglicht das Drucken jeglicher Art von Bildern. Für ein besseres Farbergebnis sollte der Slimtech Untergrund in den Farben Shade Gouache.10 white cloud verwendet werden.

Der Druck verwendet sonnenlichtbeständige Tinten auf Wasserbasis. Nach dem Drucken des Bildes auf dem Slimtech Keramikuntergrund kommt eine Schutzschicht, ebenfalls auf Wasserbasis, auf die Platte, um drei verschiedene Finishlösungen für das Material zu erzielen: OPACA für einen absoluten Matteffekt, NATURALE, wo sich die Oberfläche transparenter und strahlender zeigt, und LUCIDA mit perfekter Glossy-Optik.

Die Einsatzbereiche

LeaLab eignet sich sowohl im Wohnbau als auch in der Architektur und im Contract-Bereich perfekt für Verkleidungen. Im Wohnbau kann es neben der traditionellen Anbringung an der Wand auch Möbel und Einrichtungen jeglicher Art (Schränke, Kommoden, Türen, Separees, usw.) verkleiden und sorgt für eine markante Optik mit großer visueller Wirkung.

Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert (Klicken Sie hier). Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.
Sie können bei uns weiterhin Ware abholen

Italien, wie viele Länder in der ganzen Welt, kämpft hart um die Verbreitung des Virus Covid-19 einzudämmen.

Um die Ansteckung zu reduzieren, hat die italienische Regierung die temporäre Sperre vielen Herstellungssektoren beschlossen.

Allerdings werden manche spezifische Tätigkeiten, wie z.B. die Überwachung der Produktionsbetrieben mit einem kontinuierlichen Produktionsablauf, wie die keramischen Produktionsanlagen, weitergeführt, sowie die Verladung der bereits produzierten Ware ermöglicht.

Somit teilen wir Ihnen mit, dass unsere Läger und Verladungsabteilungen geöffnet und funktionsfähig bleiben.

Unser Personal wird weiterhin die Vorbereitung und Verladung der Waren, unter Berücksichtigung der von den Behörden vorgesehenen aktuellen Sicherheitsmassnahmen, weiterführen.

Mit dem bereits vor einiger Zeit eingeführten Home Office, wird der Kundendienst weitergeführt: die Ihnen bekannten Ansprechpartner im Verkauf sowie in der Verwaltung stehen wie gewöhnt zur Verfügung.

Wir bestätigen Ihnen trotz Einstellung der Produktion, dass weiterhin die Möglichkeit besteht, Aufträge zu senden, Warenverfügbarkeit zu prüfen, sonstige Informationen anzufragen sowie die Ware in unseren Lägern abzuholen.

25/03/2020