Reingung und Wartung

Reinigung „nach dem Verlegen“

Die Reinigung „nach dem Verlegen“ dient zur Entfernung der Spachtel-, Zement-, Kalk-, und Einpressmörtelrückstände. Sie ist nach Abschluss der Bauarbeiten, sowohl für die glasierten als auch unglasierten Fliesen obligatorisch. Die Reinigung darf nicht durchgeführt werden, wenn die gefliesten Oberflächen sehr warm sind (z.B. im Sommer bei Sonnenbestrahlung), da die Wirkung der aggressiven Chemikalien sehr viel stärker wird. Im Sommer in den kühleren Stunden des Tages ausführen.

 

Verwendete Fugenmasse: Zementspachtelmasse mit Wasser gemischt

Zeitpunkt der Reinigung: Nach 4-5 Tagen und innerhalb von 10 Tagen nach der Verspachtelung

Notwendige Mittel: Säurehaltige Reinigungsmittel

  • Keranet (Mapei)
  • Cement Remover (Faberchimica)
  • Pavim (Panariagroup)
  • Deterdek (Fila)
  • Trek (Lithofin)
  • Zementschleierentferner (Mapei)
  • Hmk R63 (Hmk)
  • Solvacid (Geal)
  • Cpclean (CpSystems)
  • Cpdecon - Spezifisch für nicht säurebeständige Produkte (CpSystems)
     

Die Angaben des Reinigungsmittelherstellers befolgen. Vor dem Gebrauch auf den Fliesen testen, besonders im Falle von geläppten oder polierten Produkten. Die zu reinigenden Oberflächen sind vor der Reinigung gut mit Wasser zu befeuchten. Nach der Reinigung die Flüssigkeit vom Boden aufnehmen (möglichst mit einem Flüssigkeitssauger), dann reichlich und wiederholt mit Wasser nachspülen. Die Spülflüssigkeiten mit einem Flüssigkeitssauger oder Lappen aufnehmen.

Wenn die Erstreinigung nach der Verlegung nicht korrekt erfolgt ist, Die Reinigung nach der Verlegung wie bereits in Kapitel "1- Reinigung mach dem Verlegen" beschrieben durchführen, eventuell mit den gleichen Reinigungsmitteln in einer höheren Konzentration.

 

Verwendete Fugenmasse: Epoxyd-Fugenmasse, 2 Komponenten und schnell abbindend

Es ist sofort eine sehr gründliche Reinigung durchzuführen, denn diese Fugenmassen härten sehr schnell aus, sogar in wenigen Minuten. Die vom Fugenmassenhersteller angegebenen Reinigungsmethoden unbedingt befolgen und vor der Verspachtelung der kompletten Wand-/Bodenfläche deren Wirksamkeit (auch gegen das Licht) mit einem Reinigungstest prüfen.

Achtung: Spachtelmassen lassen sich nach dem Aushärten nur sehr schwer entfernen, manchmal gar nicht. Mit dem Hersteller der Spachtelmasse Kontakt aufnehmen.

 

Rutschfeste Oberflächen

Aufgrund ihrer rauhen oder strukturierten Art sind rutschfeste Oberflächen schwieriger zu reinigen. Daher wird empfohlen besondere Aufmerksamkeit der Reinigungsmethode zu widmen und besonders schnell zu handeln; dafür eine Einscheibenmaschine mit weißen oder beigen Pads einsetzen.

 

 

Reinigung täglich

Warmes Wasser und ein hochwertiges Mikrofasertuch vom Typ CPMAGICCLEAN von Cpsystems verwenden. Ab und zu, zum Beispiel alle 10-20 Tage, je nach Zustand des Fußbodenbelags, neutrale in warmen Wasser verdünnte Reinigungsmittel verwenden, die wachsfrei sind und keine glänzenden Schmierfilme hinterlassen. Nach dem Reinigen immer mit Wasser nachspülen und dafür ein zweites hochwertiges Mikrofasertuch verwenden.

 

Notwendige mittel

Wachsfreie Neutralreiniger. KEIN Alkohol, Säuren, Lösungsmittel, scheuernde Reinigungsmittel, Scheuerschwämme oder -pads verwenden.

 

Gebrauchsmethode

Stark in Warmwasser verdünnt. Nach der Reinigung gut nachspülen. Für alle Arbeitsgänge (Reinigung, Nachspülung und Trocknung) Mikrofasertücher von guter Qualität benutzen.

 

Liste der Reinigungsmittel

  • Floor Cleaner (Faberchimica)
  • Fila Cleaner (Fila)
  • Pflegereiniger (Lithofin)
  • Bel Gres (Geal)
  • CPMain Plus - Nicht für die Reinigung von Dekoren verwenden (CPSystems)

Unbedingt die vom Hersteller auf der Packung angeführte Gebrauchsanweisung beachten. Vor dem Gebrauch immer einen Test auf den Fliesen ausführen, insbesondere bei geläppten oder polierten Produkten.

 

Wenn die tägliche Reinigung nicht mit geeigneten Reinigungsmitteln ausgeführt wurde.

Sichtbare Probleme:

  • Matte Schatten im Gegenlicht / Fußboden insgesamt glänzender im Vergleich zu den nicht verlegten Ersatzplatten.
  • Matte Schatten im Gegenlicht bei Berührung mit verschiedenen Flüssigkeiten.
  • Abdrücke bleiben zurück.

Mögliche Abhilfen:

Ein Reinigungsmittel der Sorte Tile Cleaner von Faberchimica oder CPDecon von CPSystems unverdünnt auftragen und 5-10 Minuten lang einwirken lassen. Dann mit einem weißen Lappen abreiben, gut mit Wasser nachspülen, die Spülflüssigkeit mit einem Flüssigkeitssauger oder Lappen aufnehmen und mit einem hochwertigen Mikrofasertuch vom Typ MAGICCLEAN von CPSystems. abtrocknen.

 

 

Reinigung außerplanmäßig

ZU REINIGENDE TRAGSCHICHT SCHMUTZART NOTWENDIGE MITTEL GEBRAUCHSMETHODE NAME DES REINIGUNGSMITTELS HERSTELLER

SLIMTECH und GLASIERTES FEINSTEINZEUG

Caffè, Coca Cola®, Obstsäfte Alkalireiniger Die Angaben des Reinigungsmittelherstellers befolgen. COLOURED STAIN REMOVER

Faberchimica

PS87 Fila
Fette, Trittschmutz, Großputz Alkalireiniger Die Angaben des Reinigungsmittelherstellers befolgen. PS87
DETERFLASH
INTENSIVREINIGER
HMK R55
TASKI R20-STRIP
CPMAIN, CPDECON
Fila
Geal
Lithofin
HMK
Johnsondiversey
CPSystems
Wein Oxydierendes Reinigungsmittel Die Angaben des Reinigungsmittelherstellers befolgen. OXIDANT Faberchimica
Kalkrückstände Säurehaltige Reinigungsmittel Die Angaben des Reinigungsmittelherstellers befolgen.
Vor dem Gebrauch einen Test auf den Fliesen ausführen,
insbesondere bei geläppten oder polierten Produkten.
VIAKAL Procter & Gamble
Rost Säurehaltige Reinigungsmittel Das verdünnte Produkt direkt auf den Fleck auftragen und 10-20 Minuten wirken lassen, dann reichlich nachspülen.
Notfalls nochmals auftragen.
Vor dem Gebrauch einen Test auf den Fliesen ausführen, insbesondere bei geläppten oder polierten Produkten.
VERDÜNNTE
CHLORWASSERSTOFFSÄURE
(Verschiedene
Hersteller)
Reifen, Bleistiftspuren, Metallschlieren Schleifpaste Die Angaben des Reinigungsmittelherstellers befolgen.
Vor dem Gebrauch einen Test auf den Fliesen ausführen,
insbesondere bei geläppten oder polierten Produkten.
POLISHING CREAM
VIM CLOREX
DETERGUM (NICHT bei
geläppten oder polierten
Produkten verwenden.)
Faberchimica
Guaber
Zep Italia
Tinte, Filzstift Reinigungsmittel auf Lösungsmittelbasis Die Lösungsmittel sind pur direkt auf den Fleck aufzutragen und ca. 15-30 Sekunden wirken zu lassen.
Notfalls nochmals auftragen. Bei Verwendung von „Coloured stain remover“ die Anweisungen des Herstellers befolgen.
NITROVERDÜNNER
DICHLORÄTHYLEN
TERPENTIN
(Verschiedene Hersteller)
 
COLOURED STAIN REMOVER

Faberchimica

Fugenschmutz Fugenreiniger Die Angaben des Reinigungsmittelherstellers befolgen. FUGANET
FUGENREINIGER
Fila
Lithofin
DEKORATIONEN Alle Wachsfreie Neutralreiniger Wasser und wachsfreie Neutralreiniger verwenden.
KEIN Alkohol, Säuren, Lösungsmittel, scheuernde Reinigungsmittel, Scheuerschwämme oder -pads verwenden.
FLOOR CLEANER
FILA CLEANER
PFLEGEREINIGER
BEL GRES
CPMAIN PLUS
Faberchimica
Fila
Lithofin
Geal
CPSystems

 

 

Behandlung rutschfest

Die Rutschfestigkeit der verlegten Böden (sowohl glasierte als auch unglasierte Fliesen) kann mit spezifischen Produkten erhöht werden. Unbedingt die vom Hersteller auf der Packung angeführte Gebrauchsanweisung beachten. Wenn einerseits die längeren Zeiträume den Haftungsgrad erhöhen, neigen andererseits die Farben der Fliesen dazu, ein bisschen zu verbleichen und ihre Reinigungsfähigkeit etwas zu verlieren.

 

PRODUKTNAME HERSTELLER GEBRAUCHSMETHODE PFLEGE
BONAGRIP Bonasystems Italia Die Anweisungen des Herstellers befolgen Die Anweisungen des Herstellers befolgen

 

Empfehlungen: Vor dem Auftragen des Produkts auf dem Fußboden, sollten vorbeugend Tests auf nicht verlegten Fliesen vorgenommen werden, um die geeignete Kontaktzeit mit dem Mittel zu finden

 

 

Download - Reinigung und Wartung

Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert (Klicken Sie hier). Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.
Sie können bei uns weiterhin Ware abholen

Italien, wie viele Länder in der ganzen Welt, kämpft hart um die Verbreitung des Virus Covid-19 einzudämmen.

Um die Ansteckung zu reduzieren, hat die italienische Regierung die temporäre Sperre vielen Herstellungssektoren beschlossen.

Allerdings werden manche spezifische Tätigkeiten, wie z.B. die Überwachung der Produktionsbetrieben mit einem kontinuierlichen Produktionsablauf, wie die keramischen Produktionsanlagen, weitergeführt, sowie die Verladung der bereits produzierten Ware ermöglicht.

Somit teilen wir Ihnen mit, dass unsere Läger und Verladungsabteilungen geöffnet und funktionsfähig bleiben.

Unser Personal wird weiterhin die Vorbereitung und Verladung der Waren, unter Berücksichtigung der von den Behörden vorgesehenen aktuellen Sicherheitsmassnahmen, weiterführen.

Mit dem bereits vor einiger Zeit eingeführten Home Office, wird der Kundendienst weitergeführt: die Ihnen bekannten Ansprechpartner im Verkauf sowie in der Verwaltung stehen wie gewöhnt zur Verfügung.

Wir bestätigen Ihnen trotz Einstellung der Produktion, dass weiterhin die Möglichkeit besteht, Aufträge zu senden, Warenverfügbarkeit zu prüfen, sonstige Informationen anzufragen sowie die Ware in unseren Lägern abzuholen.

25/03/2020