News

Die neuesten Nachrichten aus der Welt von Lea Ceramiche.
08/12/2019
Total Look aus Slimtech von Lea Ceramiche für HBI
Große Party zur Eröffnung des ersten HBI Absolute Showrooms; dieses neue Areal besiegelt die Vereinbarung zwischen Lea Ceramiche und dem bedeutenden asiatischen Partner, HBI Ceramiche über Import und Vertrieb der Produkte von Lea Ceramiche auf dem chinesischen Markt.
14/10/2019
Einer der ikonischsten 50 Wolkenkratzer der letzten 50 Jahre: Bosco Verticale.
Die Oberfläche in den Innenbereichen? Das Design von Lea Ceramiche. Neue Auszeichnung des „Council on Tall Buildings and Urban Habitat“, eine Non-Profit-Organisation im Bereich des nachhaltigen Urban Design.
30/09/2019
Cersaie 2019: Das Thema des Projekts
31/07/2019
Lea Ceramiche auf de Cersaie 2019
The Matter of Project. Pad. 14, Stand D7-E8
20/06/2019
33° Maratona dles Dolomites-Enel
Das vierte Jahr in Folge nehmen Lea Ceramiche und Panariagroup an der Maratona Dles Dolomites – Enel, die 2019 bereits in ihre 33. Auflage geht, als Gold Sponsor teil.
29/04/2019
Fuorisalone 2019: Lea Ceramiche präsentiert Zoom, das neue Projekt von Fabio Novembre
Für die Fuorisalone-Ausgabe 2019 präsentiert Lea Ceramiche Zoom die neue Linie der von Fabio Novembre entworfenen Keramikoberflächen, die das dekorative Zeichen der Concreto-Kollektion bereichert und erweitert.
20/04/2019
Lea Ceramiche fliegt nach Orlando für Coverings ’19.
Vom 09. bis zum 12. April Lea Ceramiche wird mit seinen neuesten Kollektionen auf der 30. Ausgabe von Coverings, der nordamerikanischen Fachmesse für den Bereich Keramik- und Natursteinoberflächen, vertreten.
16/04/2019
Zoom by Lea – Fuorisalone 2019
Beim Besuch des Via Durini Showrooms, der zu diesem Anlass als metaphysischer Raum mit kleinen abstrakten Obelisken auf der Rückseite der Kollektion eingerichtet wurde, konnten die Besucher die neue Serie von Dekorationen der Concreto-Kollektion an den Wänden genießen. und in verschiedenen Formaten.
11/03/2019
Die dünnen Platten von Lea Ceramiche auf der Batimat und Mosbuild 2019.
Bei der diesjährigen Veranstaltung der bedeutendsten und renommiertesten russischen Messen, der Batimat, die vom 12.-15. März 2019 stattfindet, und der Mosbuild, die hingegen vom 2.-5. April 2019 aber immer auf dem Messgelände Crocus Expo von Moskau stattfindet, werden die Flächen von Lea Ceramiche auf dem Stand einiger Partner von Rang zu sehen sein.
20/02/2019
Projekte, die durch Talent und Kreativität entstehen: Lea Ceramiche und Istituto Marangoni.
Das Istituto Marangoni gehört zu den besten Mode- und Designschulen der Welt und ist seit vier Generationen eine Talenteschmiede für höchst kreative und professionelle Köpfe aus mehr als 100 Nationen.
18/12/2018
Lea Ceramiche auf der Maison & Object 2019
Von 18. bis 22. Januar 2019 ist Lea Ceramiche auf der Maison & Object, der Leitmesse für Interior Design in Paris, vertreten.
16/11/2018
In Paris trifft die kreativität auf die performance
Lea Ceramiche kehrt mit Lea Lab, dem Fachleuten und Unternehmern der Branche gewidmeten Raum für eine in die Keramikmaterie eintauchende Erfahrung nach Paris zurück.
Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert (Klicken Sie hier). Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.
Sie können bei uns weiterhin Ware abholen

Italien, wie viele Länder in der ganzen Welt, kämpft hart um die Verbreitung des Virus Covid-19 einzudämmen.

Um die Ansteckung zu reduzieren, hat die italienische Regierung die temporäre Sperre vielen Herstellungssektoren beschlossen.

Allerdings werden manche spezifische Tätigkeiten, wie z.B. die Überwachung der Produktionsbetrieben mit einem kontinuierlichen Produktionsablauf, wie die keramischen Produktionsanlagen, weitergeführt, sowie die Verladung der bereits produzierten Ware ermöglicht.

Somit teilen wir Ihnen mit, dass unsere Läger und Verladungsabteilungen geöffnet und funktionsfähig bleiben.

Unser Personal wird weiterhin die Vorbereitung und Verladung der Waren, unter Berücksichtigung der von den Behörden vorgesehenen aktuellen Sicherheitsmassnahmen, weiterführen.

Mit dem bereits vor einiger Zeit eingeführten Home Office, wird der Kundendienst weitergeführt: die Ihnen bekannten Ansprechpartner im Verkauf sowie in der Verwaltung stehen wie gewöhnt zur Verfügung.

Wir bestätigen Ihnen trotz Einstellung der Produktion, dass weiterhin die Möglichkeit besteht, Aufträge zu senden, Warenverfügbarkeit zu prüfen, sonstige Informationen anzufragen sowie die Ware in unseren Lägern abzuholen.

25/03/2020