The Anthology Impact

A visionary installation created by Ferruccio Laviani to present Lea Ceramiche’s original new collection

Anlässlich der Design City Milano, die die Stadt von 28. September bis 10. Oktober mit Veranstaltungen und Treffen zum Thema des Projekts beleben wird, präsentiert Lea Ceramiche Anthology: eine Kollektion, die aus der Kombination der modernsten Technologien und einer raffinierten ästhetischen Suche entstanden ist, um zu einer markanten Lösung zu gelangen. So verschmelzen traditionelle Sujets, wie beispielsweise Stein und Marmor, in einem einzigartigen Angebot zu einem raffinierten, überraschenden Ergebnis mit absolut beispielloser Plastizität. Die gekonnte und aufmerksame Kombination von markanten Zutaten lässt 5 gänzlich unterschiedliche Sujets mit starker und absoluter Persönlichkeit entstehen.

Von der neuen Kollektion erzählt eine neue Zusammenarbeit, die Lea Ceramiche vor dem Hintergrund einer langjährigen Erfahrung in der Welt des Designs mit einem etablierten Professionisten der Branche, Architekt Ferruccio Laviani eingegangen ist.

Der Architekt hat sich im Showroom von Lea Ceramiche in der Via Durini „The Anthology Impact“ ausgedacht: eine Geschichte, die im Weltraum ihre Ursprünge hat und die im Zentrum von Mailand weitergeht.

Ein Produkt über ein Schaufenster darzustellen und zu kommunizieren ist immer äußerst aufregend: ein Setup zu kreieren, ist wie das Drehen eines Videoclips: Man hat einen Song (das Produkt) und muss dessen Geschichte erzählen.“ So der Kommentar von Ferruccio Laviani. „Ich wollte mit einer einfachen und sofortigen Ausstellungssprache das Konzept hinter der Kollektion Anthology von Lea Ceramiche vermitteln, die von einer Materialforschung im Zusammenhang mit einem mineralischen Universum mit unterschiedlichen Farbnuancen und taktilen Abwandlungen inspiriert ist.“

So ist eine durchschlagende Ausstattung entstanden, die die Aufmerksamkeit und die Energien in einem großen zentralen Meteoriten fokussiert, der in der Lage ist, durch das Schaufenster des Lea Ceramiche Showrooms zu dringen. Das Schaufenster selbst wird zum großen Bullauge eines Raumschiffs und ermöglicht es Passanten und Besuchern, die Kollektion von außen zu entdecken, um dann im Showroom in einer Art Weltraumspaziergang in Begleitung eines Astronauten fortzufahren.

„Anthology ist für Lea Ceramiche das Ergebnis einer intensiven ästhetischen und technologischen Suche: die Kollektion geht aus dem Know-how einer Marke hervor, die stets an den Wert markanter Projekte und an die Innovation geglaubt hat, um durchschlagende und einzigartige expressive Territorien zu erforschen“, so Andrea Anghinetti, Brand Manager von Lea Ceramiche." „Architekt Laviani hat es verstanden, die Kollektion neu zu interpretieren und eine faszinierende und beeindruckende Geschichte zu erzählen. Das war der Auftakt zu einer neuen Zusammenarbeit mit dem Unternehmen.“

Eine Inszenierung also, die zum Staunen bringen und eine beispiellose Kollektion als Ergebnis einer tiefgehenden und reifen stilistischen Suche, begleitet von der Anwendung der besten verfügbaren Produktions- und Dekorationstechnologien, ins Rampenlicht zu stellen vermag.

 

The Anthology Impact

Lea Ceramiche Showroom

Via Durini, 3, 20122 Mailand

Anthology
„Ein Produkt über ein Schaufenster darzustellen und zu kommunizieren ist immer äußerst aufregend: ein Setup zu kreieren, ist wie das Drehen eines Videoclips"
Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert (Klicken Sie hier). Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.