Center for Environment, Fisheries and Aquaculture Science

Location
Suffolk (UK)

gerade in diesen schwierigen Zeiten immer bewusster sein sollte - setzt Lea Ceramiche, führendes Unternehmen in der Produktion von Keramikverkleidungen von höchster Qualität, optimierende und moderne Strategien um: technologische Verbesserungen, um die Umweltauswirkungen der eigenen Tätigkeit auf ein Minimum zu reduzieren; optimale Arbeitsumgebung für alle Mitarbeiter; Erreichen von renommierten Umweltzertifizierungen für alle Kollektionen, im Gleichgewicht zwischen Ästhetik, Design, Funktionalität und Dauerhaftigkeit.


Unter diesem Gesichtspunkt kann Lea Ceramiche stolz darauf sein, für die Lieferung der Verkleidungen für den Umbau des Cefas - Center for Environment, Fisheries and Aquaculture Science - der Exekutivagentur des britischen Ministeriums für Umwelt, Ernährung und den Zustand des Meeres- und Süßwasser-Ökosystems - ausgewählt worden zu sein. Die Behörde befasst sich mit den gravierenden globalen Problemen Klimawandel, Meeresabfälle, Überfischung und Verschmutzung, um eine nachhaltige Zukunft für alle zu gewährleisten. Sie garantiert eine eingehende Untersuchung, um unsere Meere, Ozeane und Flüsse gesund und produktiv und unsere Meeresfrüchte sicher und nachhaltig zu halten und liefert Daten und Beratung für die Regierung Großbritanniens und die verschiedenen ausländischen Partner. In einer Phase der Neugestaltung ihrer Strukturen fiel bei der Verkleidung die Wahl auf die Kollektion Cliffstone von Lea Ceramiche.


Bei der Neuinterpretation eines felsigen Steins, der in der Natur so nicht vorkommt, sondern vom internen Forschungslabor von Lea Ceramiche auf kreative Weise neu erfunden wurde, liegt die Besonderheit der Kollektion in unterschiedlichen Finishlösungen (Naturale, Lappata, Grip) und der umfassenden Auswahl der Formate (30x60cm; 60x60cm; 60x120cm; 90x90cm). Die Module mit Steineffekt bilden Maserungen und Einschlüsse von Steinmaterial nach. Dem digitalen Druck gelingt es, mit verblüffendem Realismus nicht nur Farben und Texturen, sondern auch Unregelmäßigkeiten, Nuancen und Ungenauigkeiten nachzubilden. Cliffstone zeichnet sich überdies durch den antibakteriellen Schutz Protect® aus. Die aktive Komponente mit Partikeln auf Silberbasis wird vor dem Brennen dauerhaft in den Fliesenkörper integriert, sodass Sicherheit und Hygiene aller Umgebungen und insbesondere an Forschungsorten wie Cefas garantiert werden, die höchst sensibel für solche Anforderungen sind.

Cliffstone
Wohnhaus in Byron Bay
Bupa Cromwell Hospital
Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert (Klicken Sie hier). Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.