Fantastic Wood

Location
Milano
Project
Diego Grandi&Pietro Sedda

Fantastic Wood. „Short novels for chairs“ ist ein Projekt des Designers Diego Grandi in Zusammenarbeit mit dem Tatoo-Künstler Pietro Sedda, welches vom Fritz Hansen Store Milano vorgestellt wird, um die Wiedereinführung des Grand Prix-Stuhls von Arne Jacobsen aus dem Jahr 1957 in seiner Originalversion mit Holzbeinen zu feiern.

Die neun tätowierten Stühle werden online verkauft und der Erlös geht vollständig an die Associazione Dynamo Camp der Onlus, die seit 2007 kostenlos Ferien für Kinder mit schweren Krankheiten organisiert.

Basaltina Stone Project

"Seit 2003 habe ich fünf Kollektionen für Lea Ceramiche kreiert. Sie stehen für ein paar besondere Momente auf dem Weg zur Interpretation des Materials, der im Laufe der Zeit konstant geblieben ist.“

Scacco Matto
Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert (Klicken Sie hier). Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.