Raphael Hospital

Location
Kiryat Atidim (Tel Aviv)
Project
Interior Design: Studio Gad Halperin | Architect: Arie Shauer Architects
Photo Credits: Amit Geron

An seiner Stelle befand sich ein Bürokomplex aus den 80er Jahren. Heute steht in einem der bekanntesten Viertel im Nordosten von Tel Aviv das Privatkrankenhaus San Raphael, das sich durch modernste Dienstleistungen, eine hervorragende medizinische Versorgung und eine luxuriöse Unterbringung auszeichnet. Um dem Projekt Leben einzuhauchen, wurde das gesamte Gebäude (inklusive Fassaden) bis auf sein „Skelett“ abgetragen und anschließend mit den modernsten Technologien für Empfang, Operationssäle und Gemeinschaftsräume umgebaut. Hauptziel des Studios Arie Shauer Architects war es nämlich, ein hotelähnliches Ambiente zu erschaffen, um den Patienten durch eine adäquate und menschenwürdige Krankenhausumgebung maximalen Komfort zu garantieren. Auch deshalb haben die Architekten im großen Stil natürliche Materialien und optisch höchst ansprechende Lösungen eingesetzt, die die sterile Krankenhausatmosphäre ausgleichen sollten.

Mit dem Bodenbelag in den Innenbereichen hat Lea Ceramiche das Leistungsniveau des Gebäudes weiter angehoben. Die vom Studio gewählte Kollektion Waterfall hat es ermöglicht, der Forderung nach hochwertigen keramischen Oberflächen - sowohl in technischer als auch in ästhetischer Hinsicht - voll und ganz zu entsprechen. Insbesondere Hygiene und Sicherheit, unverzichtbar in einem Krankenhaus. So ist Waterfall eine Protect®-Serie: Fliesen mit einem integrierten antibakteriellen Schild mit einer Wirksamkeit von 99,9% gegen Bakterien, rund um die Uhr, unter allen Lichtbedingungen. Außerdem sind die Oberflächen aus Feinsteinzeug ein perfektes Material, das sich nicht verformt, verschleißbeständig ist und den aggressivsten chemischen Reinigungsmitteln standhält. Das ist aber noch nicht alles. Waterfall hat sich auch in optischer Hinsicht als perfekt erwiesen. Mit seinen Grautönen vom dunkleren Dark Flow bis zum helleren Ivory Flow gibt die Kollektion auf realistische Weise ein so altes Felsgestein wie Schiefer wieder. Die Keramikböden des Krankenhauses präsentieren so einen raffinierten Look und spiegeln die typischen schillernden Effekte von Sedimentgestein wider, mit Unregelmäßigkeiten und Farbvariationen, die den Lauf der Zeit nachbilden. Effekte, die den Böden Dynamik verleihen und die Räumlichkeiten des Krankenhauses veredeln.

Waterfall
Bupa Cromwell Hospital
Sacco Zahnklinik
Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert (Klicken Sie hier). Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.