Changi International Airport Singapore

Location
Singapore
Project
Design Schmitz Corporation

Von Ost bis West stellen Flughäfen für viele Reisende eine echte Attraktion dar. Sie sind nicht einfach nur Transit-Orte, sondern regelrechte Hubs, die immer noch aufregendere Erlebnisse bieten sollen, die vermehrt auf das Wohlbefinden der Menschen ausgelegt sind. Nicht nur Geschäfte, Cafés und Restaurants - einige Flughäfen bieten sogar pure Unterhaltung mit Kinosälen, Spa, überraschenden Architekturen, Kunstwerken und üppigen Gärten. Ein Beispiel dafür ist der Changi International Airport in Singapur, nur 23 km vom Stadtzentrum entfernt. Er ist einer der modernsten und bedeutendsten Flughäfen in Südostasien. Ausgehend von einem Fitnesscenter, einem Supermarkt, einer Klinik, einem Business Center und einem Hotel, dem Crowne Plaza, angrenzend an Terminal 3, weiß der Changi Airport seine Passagiere zu überraschen: höchster Indoor-Wasserfall der Welt, der berühmte Rain Vortex; Pool; Gratis-Kinosäle; prächtige Kunstgalerien; mehrere exotische Gärten; ein Teich mit zahlreichen exotischen Fischen; ein Schmetterlingsgarten und eine dekorative Orchideenplantage. Der Changi International Airport zeugt ganz sicher vom Wert des Zaubers, der mit dem Reisen verbunden ist.

Bei einem so stark frequentierten Durchgangsort mit so einzigartigen Eigenschaften war bei der Auswahl der zu verwendenden Materialien eine sehr sorgfältige Analyse vonnöten. So wurden für die Böden einiger Bereiche des Flughafens beispielsweise die Materialien von Lea Ceramiche ausgewählt, Produkte mit hohen Leistungen in Bezug auf Widerstandsfähigkeit und Dauerhaftigkeit, die den Anforderungen des Projekts sowohl durch ihre Funktionalität als auch hinsichtlich ihres formellen Ausdrucks des Raumes am besten entgegengekommen sind. Die Kollektionen Naos und Stonehenge von Lea Ceramiche wechseln einander in den zwei primären Kontrastfarben ab: inspiriert von Stein, aber mit zeitgenössischen Akzenten, begegnen sie einander, um elegante Oberflächen und einladende Atmosphären zu schaffen, wo die Plastizität zur wahren expressiven Form wird.

Union Square 999
Metro Bruxelles Arts-Loi
Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert (Klicken Sie hier). Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.